Aktuelle Neuigkeiten / Mitteilungen

Letzte Änderung: 19.10.2018

Firmkurs 2018 – herzlichen Dank

Firmkurs 2018 Oberwil.jpg
Foto: D. Perrotin

Für die würdevolle Firmfeier, die hervorragende Predigt zum Firmkursmotto und das Spenden des Sakramentes danken wir Weihbischof Denis Theurillat sehr herzlich. Für die musikalische Bereicherung der Feier gilt unser Dank unserem Gospelchor unter der Leitung von Brigitta Witschi. Wir bedanken uns auch bei Stephan Späti, der zusammen mit der Pfadi Wildenstein den wunderbaren Apéro vorbereitet hat, und bei Dominique Perrotin für das Fotografieren. Für den sehr gut gelungenen Firmkurs bedanken wir uns ganz besonders beim Firmteam. Julia Schneider, Annette Meyer López und unsere Jugenseelsorger Ferdinand Müller haben die jungen Erwachsenen bestens auf das Sakrament der Firmung vorbereitet. Wir wünschen den Fimlingen Gottes Segen und somit alles Gute.

Bernhard Engeler, Gemeindeleiter

Letzte Änderung: 19.10.2018

Blaurisso Gruppenstunde

Am Samstag, 20. Oktober, findet eine weitere Gruppenstunde von 14 bis 16 Uhr mit den Blaurisso-Kids statt.

Ebenfalls am Samstag, 20. Oktober, findet der Naturschutztag statt. Dieses Jahr sind wir von 10 bis 16 Uhr bei der Sekundarschule Hüslimat, Sägestrasse 8 anzutreffen.

Blauring Oberwil

Letzte Änderung: 19.10.2018

Konzert

Am Samstag 20. Oktober, findet im Pfarreiheim um 19.00 Uhr mit Anthony Ciaccio, Piano, und Laura Orlandi, Sopran, ein Konzert, unterstützt durch das italienische Konsulat, statt.

Freier Eintritt.

Letzte Änderung: 19.10.2018

Familiengottesdienst 21. Oktober

In früheren Zeiten, als Oberwil noch ein kleines Bauerndorf war, wurde am Ende der Erntezeit für die Früchte der Erde in einem festlichen Gottesdienst gedankt. Die Menschen erfuhren unmittelbar, wie sich der Erfolge einer Ernte auf ihr Leben auswirkte. Den Bauernfamilien war es bewusst, dass sie mit der erbrachten Ernte überwintern mussten. Der Ertrag der eigenen Hände Arbeit war unmittelbar gegeben. Eine gute Ernte setzte ein Jahr ohne Dürre, Hagel oder Überschwemmungen voraus. Bei einer Missernte wurde im besten Fall gegenseitig mit Vorräten aus dem ertragsreicheren Vorjahr ausgeholfen. Beim Erntedankgottesdienst ging es besonders auch darum fürs Leben, ja fürs Überleben zu danken.

Diese Zusammenhänge sind heute weniger gegeben. Seit vielen Jahrzehnten kennen die Oberwilerinnen und Oberwiler die Angst vor einer Hungersnot im Winter nicht mehr. Gott sei Dank!

Mit der selbstverständlichen Nahrungsversorgung ging auch der Dank. um eine gute Ernte zurück. Je besser die Menschen lebten, desto weniger Dankbarkeit zeigten sie. Eigentlich verwunderlich, denn die Grösse des Dankes wäre doch an der Grösse der Ernte oder am Wohlergehen des Dorfes zu messen. Es scheint eine allgemeine menschliche Eigenschaft zu sein, dass wir für scheinbar Selbstverständliches im Leben keine grosse Dankbarkeit zeigen. Dankbarkeit zum Ausdruck zu bringen, kann auch eine tiefe Freude am Leben spürbar werden lassen. In diesem Sinn sind wir alle eingeladen in einem Erntedankgottesdienst nicht nur für die Früchte der Erde, sondern für unser ganzes Leben von Herzen zu danken.

Sie dürfen gerne Früchte, Gemüse, Brot u.s.w. mitbringen. Die Früchte der Erde werden im Gottesdienst gesegnet werden.

Es freut uns, dass der Gospelchor den Familiengottesdienst um 11 Uhr mit seinen Liedern musikalisch bereichert.

Bernhard Engeler, Gemeindeleiter

Letzte Änderung: 19.10.2018

Katholischer Frauenverein

Am Dienstag, 23. Oktober lädt der Frauenverein um 14.30 Uhr zu einem unterhaltsamen Filmnachmittag mit Kaffee und Kuchen ins Pfarreiheim ein.

Letzte Änderung: 19.10.2018

Morgengebet in der Kirche

Das nächste Morgengebet findet am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 6.15 Uhr bis 6.45 Uhr statt.

Annette Meyer López und Sabrina Mongillo

Letzte Änderung: 19.10.2018

Schülergottesdienst

Am Mittwoch, 24. Oktober sind alle Schüler und Schülerinnen um 12.00 Uhr zum Mittagessen im Pfarreiheim und anschliessend um 12.45 Uhr zum besonders für sie gestalteten Gottesdienst in der Kirche eingeladen.

Letzte Änderung: 19.10.2018

Alleinstehenden-Treff

Zu unserem nächsten Beisammensein treffen wir uns am 24. Oktober um 15.00 Uhr im Pfarreiheim. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

K. Düblin und B. Vogt

Letzte Änderung: 19.10.2018

Erstkommunionvorbereitung 2018/2019

Die Kinder, welche das dritte Schuljahr besuchen, haben am Weissen Sonntag (Sonntag nach Ostern), 28. April 2019 die Möglichkeit, zum ersten Mal die Kommunion zu empfangen. Vorbereitet auf dieses Kommunionfest werden die Kinder im Religionsunterricht und in mehreren voreucharistischen Feiern ausserhalb der Schulzeit. Die Eltern sind zu vorbereitenden Anlässen eingeladen.

Der erste Elternabend findet am Mittwoch, 24. Oktober 2018 um 20.00 Uhr im Pfarreiheim statt.

Letzte Änderung: 19.10.2018

Taufelternabend am Freitag, 25. Oktober um 20.00 Uhr im Pfarrhaus.

Wir bitten um vorherige Anmeldung.

Letzte Änderung: 19.10.2018

Katholischer Frauenverein: Besinnungstag

Mittwoch, 7. November, 9 – 16 Uhr im Pfarreiheim.

Anmeldungen bis spätestens Montag, 5. November an Heidi Wagner, Tel. 079 328 44 43 oder 061 721 78 59.