Kirchgemeinde

Die Kirchgemeinde Oberwil ist ein Glied der Röm.-kath. Landeskirche des Kantons Basel-Landschaft. Sie ist eine öffentlich-rechtliche Körperschaft mit eigener Rechtspersönlichkeit (Kantonsverfassung §139 Absatz 2).

Oberstes Organ der Kirchgemeinde sind die Stimmberechtigten. Sie entscheiden an der Kirchgemeindeversammlung oder durch Abstimmung an der Urne.

Der Kirchgemeinderat besteht aus 7 Mitgliedern und ist als gewählte Exekutive die zu selbständigen Entscheiden befugte Behörde. Die Aufgaben des Kirchgemeinderates sind generell die Verwaltung und Vertretung der Kirchgemeinde.

Der Kirchgemeinderat ist für 4 Jahre gewählt. Die aktuellen Mitglieder haben die folgenden Funktionen bzw. Ressorts inne:

Samuele Incognito

Samuele Incognito

Präsident (koordinative Tätigkeiten)

Föhrenstr. 29
4104 Oberwil
061 401 64 84

Hugo Ley

Hugo Ley

Vizepräsident

Vertreter in der Pfarreiheimkommission,
Bau und Unterhalt

Bernhard Engeler

Bernhard Engeler, Diakon

Gemeindeleiter

(von Amtes wegen im Kirchenrat)

Ursula Mendelin

Ursula Mendelin-Eberle

Jugend und Alter

Andrea Brunner

Aktuarin

Peter Oser

Finanzen