Taufe


Wir freuen uns, wenn Sie sich nach reiflicher Überlegung entschliessen können, Ihr Kind zur Taufe zu bringen.

Gott sagt Ja zu Ihrem Kind und er sagt Ja zu allen Menschen.

Wenn Sie Ihr Kind taufen lassen, dann geben Sie auf dieses Ja Gottes zu uns Menschen Antwort, die Antwort des Glaubens. Sie wollen damit ausdrücken, dass Sie Ihr Kind im Glauben an den Gott der Liebe erziehen möchten. In der Gemeinschaft der Kirche, wo sich alle Getauften zusammenfinden, möchten Sie Ihr Kind beheimatet wissen.
Damit diese Feier in einem würdigen Rahmen begangen und die Zeichen und Symbole verständlich gemacht werden können, erwarten wir die Eltern vorgängig zu einem Taufelternabend.
Diese finden zu folgenden Daten jeweils um 20 Uhr im Pfarrhaus oder im Härighaus statt. (Bitte melden Sie sich vorher telefonisch an!)
2017
Der Taufelternabend im Härighaus leitet Pfarrer H. Warnebold, der dann auch taufen wird. Der Taufelternabend im Pfarrhaus leitet Diakon B. Engeler, der dann auch taufen wird

Taufstein