Geschichte des Kirchenbaus


Grundriss der ersten Kirche aus dem Frühmittelalter (Römer- und Neuzeit)
6. – 7. Jahrhundert. Quadratisches Schiff mit Chorraum. Oberwil ist eine der frühesten Pfarreien um Basel.
Kirche Oberwil

Grundriss der zweiten Kirche aus dem frühen 14. Jahrhundert.
Kirche Oberwil

Grundriss der dritten Kirche.
Während des Dreissigjährigen Krieges (1618 – 1648) verringerte sich die Bevölkerung um mehr als die Hälfte. Die Kirche war ausgeplündert und halb eingestürzt. 1696 Bau einer neuen und grösseren Kirche.
Kirche Oberwil

Grundriss der Kirche ab 1896.
Die Fläche ist ist fast vierfach gegenüber des Vorgängerhauses.
Kirche Oberwil

Für die Finanzierung wurde eigens eine Kirchenbau-Tombola und eine Kirchenbaulotterie ins Leben gerufen.
Finanzierung
nach oben